Wie man Silber verkauft: Ihr unentbehrlicher Ratgeber

14

Wenn es darum geht, Silber zu verkaufen, scheint es so viele Dinge zu geben, die man beachten muss. Zum Beispiel gibt es unzählige Methoden, aber welche ist die Beste? Welche gibt Ihnen das Meiste für Ihr Silber und wie können Sie sicher sein, daß alles sicher ist?

Wenn Sie Probleme haben, all die Optionen zu durchforsten, hören Sie auf zu suchen. Hier ist ein einfacher, unentbehrlicher Ratgeber, wie Sie Ihr Silber verkaufen.

 

Bevor Sie Silber verkaufen…

Welche Punkte sollten Sie beachten, wenn Sie entscheiden, wie Sie Ihr Silber verkaufen? Hier unser sieben Top Tipps:

 

  • Sicherheit: Egal ob Sie online verkaufen möchten oder in Person, stellen Sie immer sicher, daß Sie wissen, an wen Sie verkaufen. Zum Beispiel prüfen Sie Webseiten indem Sie nach Gütesiegeln wie TRUSTe Ausschau halten, auf sichere Zahlungsmethoden achten und bei vielen Branchen können Sie auch prüfen, ob sie einer Berufskammer angehören, wie beispielsweise die British Antique Dealers Association. Wenn Sie mit Händlern über den Verkauf Ihres Silbers sprechen, laden Sie diese nie zu sich nach Hause ein.

 

  • Gebühren und Zinsen: Wenn Sie die Optionen abwägen, wie Sie Ihr Silber verkaufen, informieren Sie sich, wieviel die Optionen kosten. Ja richtig, es klingt seltsam, aber Silber verkaufen kann Gebühren und Zinsen kosten. Egal ob Sie an einen Händler verkaufen, per Auktion oder online, vielerorts wird ein Anteil Ihres Profits so wieder abgeschöpft. Um herauszufinden, wo Sie stehen und wie Sie Plätze finden, wo Sie kostenfrei Silber verkaufen können, lesen Sie die Webseiten, Vertäge und verfügbares Lesematerial sehr genau und haben Sie keine Angst Fragen zu stellen.

 

  • Einfachheit des Verkaufs: Der Stressfrei-Faktor ist auf jeden Fall eine Überlegung wert, wenn Sie entscheiden, wie Sie verkaufen. Nicht zuletzt möchten Sie ja nicht unbedingt Tage damit verbringen, Fachchinesisch zu entwirren, lange Distanzen zurückzulegen, endlose Formulare auszufüllen oder in einem matschigen Feld rumzustehen. Versuchen Sie also, die Option zu finden, die zu Ihnen passt.

 

  • Sentimentaler Wert: Was ist, wenn Sie Ihren Artikel verkaufen und dann wünschen, Sie könnten ihn zurückbekommen? Zum Beispiel kann es ja sein, daß Sie Silber verkaufen wollen, an dem Sie emotional hängen. Es gibt Optionen, die Ihnen eine Abkühlphase bieten, in der Sie sich umentscheiden können.

 

  • Garantierter Verkauf? Während einige Methoden garantieren, daß Sie Bargeld für Ihr Silber bekommen innerhalb einer bestimmten Zeit, tun dies andere nicht, also finden Sie die Option, die zu Ihnen passt.

 

  • Speed: Egal ob Sie schnell Geld für Ihr Silber brauchen, oder einfach nur eine schnelle Abwicklung wünschen, die zu ihrem schnellen Lebensrhythmus passt, beziehen Sie Geschwindigkeit in Ihre Entscheidung mit ein, welche Option die richtige ist.

 

  • Die Marktlage: Es ist nicht nur die Frage wie man Silber verkauft, sondern auch wann. Prüfen Sie den Markt, um zu sehen, ob es eine gute Zeit ist, Ihr Silber zu verkaufen, nicht daß Sie etwas verpassen.

 

 

Ihre Optionen wie man Silber verkauf

Sobald Sie Ihre Prioritäten geklärt haben, und einen Verkauf anstreben, können Sie anfangen, nach der Methode zu suchen, die am Besten für Sie passt. Hier einige, die für Sie in Betracht kommen könnten:

 

  • Antiquitätenhändler:
    • Eine Möglichkeit Silber zu verkaufen ist durch einen Antiquitätenhändler. Diese erfahrenen Experten können Ihr Silber schätzen und sind eventuell auch in der Lage es für Sie zu verkaufen.
    • Ein Pluspunkt ist, daß Antiquitätenhändler Ihr Fach verstehen und in der Regel gute Preise für die Artikel bieten, aber seien Sie sicher, daß Sie vorab die Gebühren checken, denn auch die können hoch sein.
    • Antiquitätenhändler finden Sie in den meisten Städten. Wenn Sie einen in nächster Nähe suchen, suchen Sie am Besten im Internet auf der Webseite der Berufskammer.
    • Selbstverständlich muss Ihr Silber antik sein, damit Sie es hier verkaufen können

 

  • Online:
    • Nicht nur hat online den Vorteil, daß Sie es in aller Ruhe zuhause am Computer machen können, mit 62days.com ist es auch schnell, einfach und vollkommen kostenfrei.
    • Wir bieten Ihnen schnelles Bargeld für Ihr Silber. Und Sie haben danach 62 Tage Zeit es sich anders zu überlegen und es zum gleichen Preis zurückzukaufen, heißt, daß sie es nicht bereuen müssen.
    • Dies ist ein so einfacher Weg Ihr Silber zu verkaufen – laden Sie einfach ein Foto Ihres Silbers hoch oder beschreiben Sie es und wir geben Ihnen ein kostenloses unverbindliches Angebot.
    • Wenn wir sagen komplett kostenfrei, dann meinen wir das auch. Wir arrangieren sogar die versicherte Abholung durch einen Kurier – ohne Kosten für Sie.
    • Ihre Sicherheit ist unsere Top Priorität – von sicheren Zahlungsmethoden hin zum Schutz Ihrer Privatsphäre, wir stellen sicher, daß Sie sicher sind – bei jedem Schritt.

 

  • Pfandleiher:
    • Dies ist nicht unbedingt eine Methode zum Verkauf von Silber, aber Sie können es nutzen als Sicherheit für einen Kredit, der in der Regel für 6 bis 12 Monate gewährt wird.
    • Sie können Ihren Wertartikel zu jedem Zeitpunkt innerhalb dieser Zeit zurückkaufen, aber Sie werden Zinsen zahlen müssen, für jeden abgelaufenen Monat. Die Zinsraten sind in der Regel eher hoch.
    • Desweiteren, wenn Ihr Artikel auch nur einen Tag im nächsten Monat dort ist, müssen Sie den kompletten Monat zahlen – es gibt keine Staffelung.
    • Auf der anderen Hand, wenn Sie glücklich sind, Ihren Wertartikel ganz zu verkaufen, brauchen Sie nichts weiteres zu bezahlen. Am Ende des festgelegten Zeitraums gehen Artikel die nicht abgeholt wurden, in den Besitz des Pfandleihers über.
    • Einen Wertartikel beleihen, bietet Ihnen sofort Bargeld für Ihr Silber, aber die Gebühren können es zu einer sehr teuren Option machen.

 

  • Auktion:
    • Mit einer klassischen Auktion können Sie Ihren Wertartikel Leuten zum Kauf anbieten und das höchste Gebot gewinnt und kauft.
    • Ein Weg sich abzusichern, ist es, einen Minimumpreis anzusetzen oder den Artikel zu „reservieren“, was heißt, daß nicht verkauft wird, wenn das Gebot nicht eine gewisse Höhe erreicht. Heißt aber auch, daß der Artikel unter Umständen nicht verkauft wird.
    • Wenn es zum Verkauf von Silber kommt, ist dies eine der unvorhersehbarsten Methoden. Zum Beispiel hängt alles davon ab, wer auf der Auktion ist. Wenn Sie Leute finden, die Ihren Wertartikel lieben, können Sie sich mitten in einem Bieterkampf befinden und einen super Preis erzielen. Aber an anderen Tagen kann es sein, daß der Auktionsraum fast leer ist oder einfach keine Interessenten für Wertartikel wie Ihren da sind.

 

  • Flohmarkt:
    • Wenn Sie eine aktive Methode suchen, Ihr Silber zu verkaufen, dann ist das vielleicht was für Sie. Bei einem Flohmarkt verkaufen Sie selbst direkt an Ihren Käufer.
    • Sie bestimmen den Preis und die Geschwindigkeit, mit der Sie verkaufen hängt ab von Ihren Verkaufsqualitäten ab.
    • Aber natürlich gibt es keine Verkaufsgarantie bei einem Flohmarkt, und Sie sollten lieber mehrere Artikel zum Verkauf anbieten, damit sich Ihre Zeit auch rentiert, zumal Sie wahrscheinlich einiges an Zeit reinhängen müssen.
    • Machen Sie Ihre Hausaufgaben. Informieren Sie sich über den Flohmarkt.
    • Denken Sie daran, Käufer kommen zu Flohmärkten um Schnäppchen zu machen, also ist es rar, daß Sie wirklich den Marktpreis beim Verkauf bekommen.

 

Nicht vergessen:

Egal für welche Methode zum Silberverkauf Sie sich entscheiden, die besten Chancen für einen guten Preis haben Sie, wenn Sie Ihren Artikel kennen. Hier ein paar Infos, damit Sie anfangen können:

 

  • Reinheit: Die Qualität von Silber wird an seiner Reinheit gemessen – d.h. wieviel Prozent des Artikels sind tatsächlich Silber. Ein Artikel ist normalerweise mit einem Stempel versehen, der die Reinheit angibt: 925 heißt, es sind 92,5% Silber, 999 heißt, daß 99,9% Silber sind usw.

 

  • Stempel: Wenn Sie wissen möchten, wer Ihren Silberartikel gemacht hat, können Sie dies unter Umständen am Stempel erkennen.

 

 

Wie man Silber verkauft – Erste Schritte

Haben Sie erst mal die Entscheidung getroffen, wie Sie Ihr Silber verkaufen möchten, können Sie mit den ersten Schritten beginnen.

Wenn Sie ein kostenfreies Angebot für Ihren Wertartikel von 62days.com bekommen möchten, müssen Sie uns einfach nur ein Foto oder eine Beschreibung hochladen. Und selbst wenn Sie das Angebot haben, sind Sie nicht zum Verkauf verpflichtet, also haben Sie nichts zu verlieren.

Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns doch einfach an.

 

Schätzen Sie Ihren Artikel
Schnell, Einfach & Gratis
Artikelkategorie
Auswählen...
Gold
Schmuck
Silber
Uhren
Stifte
Kunst
Antiquitäten
Musikinstrumente
Gemälde
Sonstiges
Diamantschmuck
Pelzmäntel
Artikelbezeichnung
Artikelbeschreibung
Ihre E-Mail
Gewünschtes Kennwort
Kennwort wiederholen
Telefonnummer
Angebot anfordern
Jetzt klicken
Angebote in der Regel innerhalb von 20 Minuten.

Expertenrat von 62days

Unser erfahrenes 62days.com Expertenteam ist zur Hand, um Ihre Artikel zu bewerten und Ratschläge zu geben. Dieser Artikel wurde ausgewählt, um Ihnen Starthilfe zu geben.

Erfahren Sie mehr
Unsere Partner:
© 2012 62days Inc. Alle Rechte vorbehalten.