Ein schnelles Angebot

Datenschutzrichtlinie

In dieser Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, wie 62days.com Limited die personenbezogenen Daten, die Sie auf unserer Webseite zur Verfügung stellen, erfasst und verwendet: www.62days.com. Darin werden auch die Möglichkeiten beschrieben, die Ihnen in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zur Verfügung stehen, und wie Sie auf diese Daten zugreifen und sie aktualisieren können.

Sollten Sie Fragen oder Kommentare haben, wenden Sie sich bitte an Frau Kim York, 20 North End Road, Golders Green, London NW11 7PH, United Kingdom ODER legal@62days.com

Erfassung und Verwendung von personenbezogenen Daten

Wir erfassen möglicherweise folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Daten, die Sie beim Ausfüllen von Formularen auf unserer Webseite zur Verfügung stellen. Dazu gehören Daten, die Sie bei der Registrierung für unsere Webseite, der Anmeldung für unseren Dienst, der Veröffentlichung von Material oder der Anforderung weiterer Dienstleistungen zur Verfügung stellen. Wir bitten Sie möglicherweise auch um Daten, wenn Sie uns ein Problem mit unserer Webseite melden.
  • Fakturierungsdaten wie Kreditkartennummern und Rechnungsanschrift
  • Eindeutige Zuordnungsmerkmale wie Benutzername, Kontonummer, Kennwort
  • Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, bewahren wir möglicherweise eine Kopie des Schriftwechsels auf.
  • Möglicherweise bitten wir Sie auch, an Umfragen teilzunehmen, die wir zu Forschungszwecken durchführen. Sie sind allerdings nicht gezwungen, auf solche Umfragen zu antworten.
  • Daten zu Transaktionen, die Sie über unsere Webseite abwickeln, sowie Daten im Zusammenhang mit der Erfüllung dieser Transaktionen
  • Daten über Ihren Besuch unserer Webseite, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verkehrsdaten, Positionsdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten, die entweder für unsere eigene Fakturierung oder anderweitig erforderlich sind, sowie über die Ressourcen, auf die Sie zugreifen

Wie die meisten Webseiten erfassen auch wir automatisch Daten über Ihren Computer, wie z.B. Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, Referrer/Exit-Pages und das Betriebssystem.

Diese Daten verwenden wir für folgende Zwecke:

  • Erledigung Ihrer Bestellung
  • Zusendung einer Bestellbestätigung an Sie
  • Bewertung Ihrer geschäftlichen Bedürfnisse zur Feststellung geeigneter Produkte
  • Zusendung angeforderter Produkt- oder Dienstleistungsinformationen
  • Reaktion auf Kundendienstanfragen
  • Verwaltung Ihres Kontos
  • Erbringung der von Ihnen erbetenen Finanzdienstleistungen
  • Beantwortung Ihrer Fragen und Bedenken
  • Verbesserung unserer Website und Marketingbestrebungen
  • Durchführung von Forschung und Analysen
  • Anzeige von Inhalten auf der Grundlage Ihrer Interessen

Wir werden Ihre Angaben bewahren, solange Ihre Konto aktiviert ist oder solange wir diese benötigen, um Ihnen gegenüber Dienste zu erbringen. Wenn Sie Ihr Konto löschen möchten oder beantragen möchten, dass wir Ihre Angaben nicht länger verwenden, um Ihnen gegenüber Dienste zu erbringen, kontaktieren Sie uns unter support@62days.com. Wir werden Ihre Angaben bewahren und verwenden, soweit erforderlich, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, um Streitfälle zu lösen und um unsere Verträge zu vollstrecken.

 

Mitteilungen im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen

In seltenen Fällen senden wir Ihnen, falls erforderlich, Mitteilungen im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen.  Wenn unser Service zum Beispiel aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend nicht zur Verfügung steht, ist es möglich, daß wir Ihnen eine E-Mail-Nachricht senden.

Sie können solche Benachrichtigungen in der Regel nicht abbestellen, da diese E-Mails nicht zu Werbezwecken versendet werden.  Wenn Sie diese Benachrichtigungen dennoch nicht erhalten wollen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto zu deaktivieren.

 

Kundendienst

Auf der Grundlage der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, schicken wir Ihnen eine Willkommens-E-Mail, um Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort zu überprüfen.  Wir werden außerdem mit Ihnen in Verbindung treten, um Ihnen auf Ihre Anfragen zu antworten, um Ihnen die angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen und um Ihr Konto zu verwalten. Wir werden uns mit Ihnen entsprechend Ihren Wünschen per E-Mail oder per Telefon in Verbindung setzen.

 

Auswahl/Rücktritt

Wenn Sie keine weiteren Mitteilungen von uns erhalten möchten, können Sie vom Erhalt dieser Informationen  zurücktreten, indem Sie uns eine E-Mail-Nachricht an support@62days.com schicken.

 

Datenaustausch

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur in der Weise an Dritte weiter, wie sie in der vorliegenden Datenschutzerklärung beschrieben ist. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Unternehmen weiter, die Dienstleistungen anbieten, um uns bei unseren Geschäftstätigkeiten wie dem Versand Ihrer Bestellungen oder Kundendienstangeboten zu unterstützen. Diese Unternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten lediglich in dem zur Erbringung dieser Dienstleistungen an uns erforderlichen Maße verwenden.

Außerdem dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen:

  • wenn das gesetzlich gefordert ist, z.B. als Reaktion auf eine Vorladung oder ein ähnliches rechtliches Verfahren
  • wenn wir im guten Glauben davon ausgehen, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte, unsere Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, einen Betrug aufzudecken oder auf eine behördliche Anfrage zu reagieren,
  • wenn 62days.com Limited an einer Fusion, Übernahme oder am Verkauf aller Vermögenswerte oder eines Teils davon beteiligt ist, werden Sie per E-Mail und/oder durch einen auffallenden Hinweis auf unserer Website von jedweder Änderung der Besitzverhältnisse oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert, sowie darüber, welche Optionen Sie möglicherweise bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben,
  • gegenüber jeder beliebigen dritten Partei, wenn Sie uns dazu zuvor Ihre Zustimmung gegeben haben.

GoogleCheckout

Wenn Sie sich entscheiden, für den Abschluss und die Bezahlung Ihrer Bestellung GoogleCheckout zu verwenden, stellen Sie Ihre Kreditkartennummer direkt GoogleCheckout zur Verfügung. Für die Daten, die Sie auf der GoogleCheckout-Website zur Verfügung stellen, gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

PayPal

Wenn Sie sich entscheiden, für den Abschluss und die Bezahlung Ihrer Bestellung PayPal zu verwenden, stellen Sie Ihre Kreditkartennummer direkt PayPal zur Verfügung. Für die Daten, die Sie auf der PayPal-Website zur Verfügung stellen, gelten die Datenschutzrichtlinien von PayPal.

 

Cookies und andere Tracking-Technologien

Möglicherweise verwenden wir Cookies, um zum Beispiel Ihre Einstellungen und Profildaten nachzuverfolgen. Außerdem werden Cookies verwendet, um allgemeine Nutzungsdaten und statistische Massendaten zu erfassen, in denen keine personenbezogenen Daten enthalten sind.

Unser externer Webanalyse-Dienstleister verwendet Cookies und Clear GIFs, um für uns nicht-personenbezogene Daten zu sammeln und zusammengefasste Statistiken über die Besucher unserer Website zusammenzustellen. Unser Dienstleister verwendet ID-Cookies, um Ihnen das Navigieren auf unserer Webseite zu erleichtern. Im Gegensatz zu Cookies, welche auf der Computerfestplatte eines Users gespeichert werden, sind Clear GIFs unsichtbar auf Webseites eingesetzt. Clear GIFs (auch bekannt als Web Beacons/Web Bugs) helfen uns, den Inhalt unserer Webseite besser zu verwalten, indem sie uns darüber informieren, welcher Inhalt am effektivsten ist.

 

Links zu anderen Websites

Auf unserer Webseite sind Links zu anderen Webseites enthalten, deren Datenschutzpraktiken möglicherweise von denen von 62days.com Limited abweichen. Wenn Sie auf einer dieser Webseites personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, unterliegen Ihre Daten den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Webseite. Wir raten Ihnen, sorgfältig die Datenschutzerklärung einer jeden Webseite zu lesen, die Sie besuchen.

Sicherheit

Wenn wir direkt von Ihnen personenbezogenen Daten erfassen, befolgen wir allgemein anerkannte Branchenstandards zum Schutz der an uns übermittelten personenbezogenen Daten, sowohl bei der Übertragung als auch nach Erhalt dieser Informationen. Die Daten, die wir von Ihnen erfassen, werden möglicherweise an Orte außerhalb des  Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen und dort gespeichert. Möglicherweise werden die Daten von Personal bearbeitet, das außerhalb des EWR tätig ist und für uns arbeitet. Dieses Personal ist möglicherweise mit der Erledigung Ihrer Dienstleistungsaufträge, der Bewertung Ihrer Vertriebsartikel, der Bearbeitung der Einzelheiten Ihrer Zahlung und der Bereitstellung von Supportleistungen befasst. Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit der Weitergabe, Speicherung und Verarbeitung der Daten einverstanden. Wir werden alle begründeterweise notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, daß Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit der vorliegenden Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Sämtliche Zahlungsvorgänge werden unter Verwendung der SSL-Technologie verschlüsselt. Wenn wir Ihnen ein Kennwort zur Verfügung gestellt haben (oder Sie ein solchen ausgewählt haben), mit dem Sie auf bestimmte Bereiche unserer Webseite zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Kennwort geheim zu halten. Wir bitten Sie, dieses Kennwort niemandem mitzuteilen.

Wenn Sie bei uns einen Einkauf tätigen möchten, müssen Sie unseren Warenkorb-Dienstleister benutzen, um Ihre Bestellung abzuschließen und zu bezahlen. Deren Datenschutzerklärung und Sicherheitspraktiken gelten dann auch für Ihre Daten. Wir raten Ihnen, die entsprechende Datenschutzerklärung zu lesen, bevor Sie Ihre Daten zur Verfügung stellen.

Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht völlig sicher. Wir werden alles in unseren Kräften stehende tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, aber wir können die Sicherheit Ihrer zu unserer Webseite übermittelten Daten nicht gewährleisten. Jede Übertragung von Daten erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsvorkehrungen an, um den unbefugten Zugriff auf Ihre Daten möglichst zu vermeiden.

Sollten Sie Fragen zur Sicherheit auf unserer Webseite haben, können Sie diese per E-Mail an support@62days.com an uns richten.

 

Zusätzliche Informationen zur Richtlinie

Aktualisierung/Zugriff/Ergänzung/Korrektur personenbezogener Daten

Wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern oder wenn Sie unseren Service nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, können Sie diese korrigieren, aktualisieren, ergänzen, löschen/entfernen oder deaktivieren, indem Sie die entsprechende Veränderung auf unserer Mitgliederinformationsseite vornehmen oder per E-Mail an unseren Kundendienst an support@62days.com senden oder indem Sie sich mit uns per Telefon oder per Post unter den unten aufgeführten Kontaktinformationen in Verbindung setzen.

 

Kundenbewertungen/Kommentare/Berichte

 

Wir veröffentlichen auf unserer Webseite Kundenbewertungen/Kommentare/Berichte, die personenbezogene Daten wie den Namen des Kunden enthalten können.  Bevor wir die Bewertung eines Kunden mit dessen Namen veröffentlichen, holen wir per E-Mail die Einwilligung des Kunden ein.

 

 

Mitteilung über die Änderung der Datenschutzerklärung

Möglicherweise aktualisieren wir die vorliegende Datenschutzerklärung, um Änderungen an unseren Datenpraktiken kenntlich zu machen. Sollten wir wesentliche Änderungen vornehmen, setzen wir Sie davon per E-Mail (Nachricht an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) oder durch einen Hinweis auf der vorliegenden Webseite vor Inkrafttreten der Änderung in Kenntnis. Wir empfehlen Ihnen, diese Webseite regelmäßig in Bezug auf die neuesten Informationen .zu unseren Datenschutzrichtlinien zu besuchen

 

 

 

Kontakt-Daten

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie sich schriftlich oder per E-Mail an eine der unten angegebenen Adressen wenden:

Adresse: 62days.com Limited, 20 North End Road, Golders Green, London NW11 7PH, UK

Per E-Mail: legal@62days.com

 

Tag des Inkrafttretens: 25. Mai 2011

Unsere Partner:
© 2012 62days Inc. Alle Rechte vorbehalten.